Integrative Körperpsychotherapie (nHeilprG) – Umdenken und Neuausrichtung bei Überfluss- und Lebensstilerkrankungen

Die integrative Körperpsychotherapie verbindet unterschiedliche psychotherapeutische und körpertherapeutische Ansätze zu einem ganzheitlichen Konzept, welches sich konsequent an den persönlichen Bedürfnissen des einzelnen Menschen orientiert. Als Klient profitieren sie von der Methodenvielfalt und der aktiven Mitgestaltung an ihrem Therapiekonzept. Der körperpsychotherapeutische Ansatz ist prozessorientiert, kreativ und absolut individuell.

Die Kosten für eine körperorientierte Psychotherapie werden von den Krankenkassen leider nicht übernommen. Einige private Krankenkassen übernehmen die Kosten beim Heilpraktiker für Psychotherapie und für alternative Therapieansätze. Bitte erfragen Sie eine mögliche Kostenübernahme bei ihrer Krankenkasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.